Campanda

Über uns

Erfahren Sie mehr über unser Team und lernen Sie das Unternehmen kennen.


campanda team

die welt

“Die meisten Menschen buchen ein Wohnmobil für die Urlaubsreise. Aber auch außerhalb der Ferien kann das Mobilheim zu einem Zuhause werden.”

- Die Welt, 30.05.2014


promobil logo

“Mit Campanda können private Vermieter bis zu 15.000 Euro jährlich allein mit einem Fahrzeug verdienen..”

- promobil, 18.02.2015


Das Konzept

WeltkarteAuf www.campanda.at können Kunden weltweit Wohnmobile mieten, aber auch ihre eigenen Fahrzeuge vermieten. Dafür arbeitet Campanda mit einer Vielzahl kommerzieller Anbieter und privater Wohnmobil-Besitzer zusammen. Auf der Suche nach einem Mietmobil können Kunden Preise, Orte und Fahrzeugausstattung auf unserer Webseite vergleichen und im Anschluss Ihren Wunsch-Camper mit Bestpreisgarantie online buchen. Campanda bietet aber nicht nur deutschsprachigen Kunden die Möglichkeit Reisemobile zu mieten, sondern auch englisch- und französischsprachigen. Mit lokalen Webseiten in sechs Ländern und auf drei Sprachen haben auch internationale User Zugriff auf die vielfältigen Mietangebote von Campanda. Private und gewerbliche Vermieter, die gemeinsam mit Campanda ihre Reisemobile vermieten wollen, können ihre Fahrzeuge kostenlos auf Campanda inserieren.


Das Unternehmen

Campanda logoChris Möller ist nicht nur Gründer und Unternehmer, sondern auch ein begeisterter Fan der wachsenden Share Economy. Schon als seine Unternehmer-Karriere noch in den Kinderschuhen steckte, interessierte er sich daher besonders für Online-Netzwerke und Plattformen, die das Teilen von nützlichen Dingen ermöglichen und erleichtern. Er erkannte als einer der ersten das große Potenzial des Internets, Menschen zusammenzubringen, um untereinander Alltags- und Freizeitgegenstände mieten und vermieten zu können. Im Jahr 2003, als die New Economy Bewegung noch am Anfang stand, etablierte Chris Möller deshalb den Online-Marktplatz Erento als erfolgreiches Web-Unternehmen.

Als gebürtiger Schweizer wurde Chris Möller darüber hinaus die Begeisterung für die Welt des Campings in die Wiege gelegt. Der „Urlaub on the Road“ gilt für den überzeugten Wohnmobilisten als unverzichtbares Urlaubs- und Freizeitvergnügen. Mittlerweile ist er sogar der stolze Besitzer eines beachtlichen Wohnmobil-Fuhrparks, den er selbstverständlich mit denen teilt, die sich kein eigenes Wohnmobil anschaffen wollen oder können – insbesondere da das Freizeitfahrzeug die meiste Zeit des Jahres ungenutzt herumsteht und auf seinen Urlaubseinsatz warten muss. Deshalb hat sich Chris Möller das Ziel gesetzt, ein Online-Portal zu etablieren, auf dem Reisemobile günstig und unkompliziert gemietet und vermietet werden können. Damit wirklich jeder die Freiheit auf Rädern genießen kann, gründete er im April 2013 Campanda, eine Plattform die Mieter und Vermieter von Campingmobilen weltweit zusammenbringt.

Campanda in Zahlen

Gegründet: April 2013

Hauptsitz: Berlin, Deutschland

  • über 26.000 Fahrzeuge
  • in über 959 Städten
  • in 42 Ländern
  • auf 5 Kontinenten
  • 8 Portale in 6 Sprachen


PayPal, Vorkasse, Eurocheque, Visa, Mastercard, Sofortüberweisung